regeln


Regeln

Ganz ohne Regeln geht es leider nicht.

1. Anmeldung

Sie können an der Vorlesung nur teilnehmen, wenn Sie sich bei mir per E-Mail angemeldet haben: gralki@web.de.
Ich kann Ihre Anmeldung nur berücksichtigen wenn im Betreff der E-Mail Kuhn steht.
Anmeldungen müssen bis zum 26.4. bei mir eingegangen sein.

2. Die Homepage

Der Vorlesung ist eine Homepage zugeordnet. Sie ziehen aus der Vorlesung nur  Gewinn, wenn Sie die Homepage regelmäßig besuchen. Auf der Homepage finden Sie alle Texte im WORD-Format zum Herunterladen, sowie alle Lernfragen, die in der Klausur bestellt werden können. Von der Homepage kommen Sie auch in den Diskussionsblog (s. Punkt 4). Sie erreichen die Homepage unter www.kuhn.beep.de. 

3. Anwesenheitspflicht

Es besteht Anwesenheitspflicht!

Die Bestimmungen der Prüfungsordnungen lassen leider keine andere Wahl zu. Es geht also in jeder Sitzung nach der Pause eine Anwesenheitsliste rum. Sie können sich zweimal durch eine Mail (ohne Begründung) entschuldigen. Die Mail MUSS im Betreff  "Abwesenheit"enthalten.

Sie können nur an der Klausur teilnehmen, wenn Sie regelmäßig anwesend waren bzw. nicht mehr als zwei mal entschuldigt abwesend.

4. Diskussion

Der Veranstaltung ist eine Diskussionsseite zugeordnet. Hier werden Fragen diskutiert, die sich aus der Vorlesung oder aus aktuellem Anlass ergeben. Sie sollten sich an den Diskussionen beteiligen!! Durch eine regelmäßige Teilnahme erhalten Sie in der Klausur einen Bonus von 5 Punkten. Sie können also nur durch Teilnahme an den Diskussionen eine 1 erreichen.

5. Lernfragen

Für jedes Thema erhalten Sie 15 bis 25  Lernfragen. Für die gesamte Vorlesung rechne ich mit ca. 250 Lernfragen. Aus dieser Grundgesamtheit von 250 Fragen werden für die Multiple Choice-Klausur 50 nach einem Zufallsverfahren ausgewählt.

6. Klausur

Die Klausur wird am 18. July 2007 von 12:00 bis 14:00 geschrieben. Ein Ersatztermin ist nicht vorgesehen. Wenn Sie aus triftigen Gründen allerdings nicht an der Klausur teilnehmen können, kann die Klausur eventuell durch eine mündliche Prüfung ersetzt werden.

7. Passwortgeschützter Bereich

Eine Teilnehmerliste mit E-Mail Adressen befindet sich auf der homepage (Button “Teilnehmer“). Diese Teilnehmerliste ist durch ein Passwort geschützt. Somit ist sicher gestellt, dass kein Außenstehender Ihren Namen und ihre E-Mail Adresse erfährt. Das Passwort erhalten Sie in der Vorlesung

8. Scheine

Bei bestandener Klausur erhalten Sie einen benoteten Schein. Dieser Schein liegt (nach einer entsprechenden Mitteilung von mir) in einem gelben Ordner in der soziologischen Bibliothek. Die Mitarbeiter wissen Bescheid. Die Klausuren sind Prüfungsunterlagen und ich werde sie Ihren Prüfungsämtern zusenden. Falls Sie nicht in einem Bachelorstudiengan sind, werden die Klausuren in den Semesterferien vernichtet.

Für die Veranstaltung gibt es 5 Leistungspunkte.

Falls ein entsprechender Bedarf vorhanden ist, stelle ich auch unbenotete Teilnahmescheine aus.

9. Dokumente

Auf der Seite “Dokumente“ finden Sie alle Vorlesungsinhalte im WORD-Format.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!